Samstag, 8. September 2012

A Magical Moment


London, Monmouth Street. Eine Frau bleibt kurz stehen auf ihrem Weg, schaut auf ihr Handy, antwortet auf eine SMS, und läuft weiter. Sie weiß nicht, dass sie perfekt zum Laden passt, vor dem sie steht. Man könnte fast meinen, die Situation sei absichtlich inszeniert, als wolle jemand eine Szene aus einem Roman von Charles Dickens nachspielen. Ein Moment wie aus einer anderen Zeit.




Ebensowenig ahnt sie von ihrer Verbindung mit der Holzpuppe hinter ihr. Eine magische Begegnung – zwischen ihr und dem Laden, der Schaufensterpuppe, und mir. 


London, im Mai 2012

Kommentare:

  1. Oh, wie schön! Willkommen in der Blogosphäre! Ich freue mich, durch dieses Fenster in deine Welt zu schauen in Zukunft. Das Foto ist einfach klasse und ich bin neugierig auf andere magic moments, denen du in deinem Leben auf Flügelschuhen begegnest. Liebe Grüße aus dem schönen London.

    AntwortenLöschen
  2. Das obere Bild gefällt mir ausgesprochen gut!

    AntwortenLöschen